top
logo umzug

Compact Abrechnung Center

für Wasser, Wärme und Nebenkosten

Unsere Beratung

Für jede Liegenschaft gibt es eine passende Lösung. Je nach Anzahl der Wohn- und/oder Gewerbeeinheiten, den haustechnischen Gegebenheiten und den rechtlichen Voraussetzungen eignen sich verschiedene Varianten zur Umsetzung. Unsere Auswahl an Mess- und Erfassungsgeräten umfasst ein breites Spektrum von kostengünstigen bis zu innovativen Systemen auf höchstem technischem Niveau -jeweils mit Kauf oder Leasing-Option. Bei Neubauten oder Sanierungsobjekten ermöglicht die enge Zusammenarbeit bereits in der Planungsphase das Finden der wirtschaftlich und technisch geeigneten Lösung. Wir beraten unsere Partner umfassend und finden für jede Anwendung die optimale Lösung.

Unsere Montage

Unser Kundendienst montiert die Heizkostenverteiler entsprechend der Montagevorschrift an den zu bestückenden Heizkörper. Über das Heizkörperaufmaß wird die Grundlage für die Ermittlung des richtigen Bewertungsfaktors geschaffen. Wärmemengenzähler und Wasserzähler werden fachgerecht in die bestehenden Vormontagen installiert. Da wir alle gängigen Kapselsysteme beschaffen können, sind auch Fremdfabrikate keine Hürde für uns.

Unsere Ablesung

Unsere kundenorientierte Philosophie prägt auch die Arbeit und das Auftreten unserer Mitarbeiter im Ablesebereich. Wir kündigen uns mindestens 2 Wochen vor der einmal jährlich stattfindenden Hauptablesung in den Liegenschaften ohne Funkauslesung an. Die Ablesebenachrichtigung erfolgt - je nach Vereinbarung – per Hausaushang oder Direktbenachrichtigung. Ist der Zugang zur Nutzeinheit an dem Ablesetag nicht möglich, erhält der Nutzer eine Benachrichtigungskarte mit der Aufforderung sich bei uns zu melden, damit der Nachtermin vereinbart werden kann. Der 2. Sammeltermin findet ca. 2 Wochen nach dem 1. Termin statt. Auch individuelle Terminwünsche sind möglich – dann müssen diese Einzeltermine natürlich separat berechnet werden. Wir bemühen uns, möglichst jeden fehlenden Nutzer zu kontaktieren, damit die für alle Seiten unerfreuliche Verbrauchsschätzung vermieden werden kann. Dies erspart Mietern und Wohnungseigentümern vermeidbaren Ärger sowie Verwaltern und Vermietern nachträgliche Diskussionen. Damit der jeweilige Wohnungsnutzer einen Überblick und nochmalige Kontrollmöglichkeit hat, erhält er eine Kopie des Ableseformulares mit den abgelesenen Zählerständen.

Unsere Abrechnung

Für jede Liegenschaft wird eine umfassende Datei mit allen für die Abrechnungserstellung und Objektbetreuung erforderlichen Daten angelegt. Nach der Erfassung der Ablesewerte und der übermittelten Kosten und Nutzerwechseldaten, erstellen wir innerhalb kürzester Zeit unsere übersichtlichen Einzel- und Gesamtabrechnungen. Unser hochflexibles Abrechnungsprogramm ermöglicht auch die Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen. Nutzergruppen- und Gewerbeabrechnungen erarbeiten wir zuverlässig nach den Vorgaben unserer Kunden.

Unsere Betreuung

Für uns steht immer die Frage im Mittelpunkt, wo wir unsere Kunden weiter unterstützen und entlasten können. Ganz gleich, ob es um konkrete Themen wie Nebenkostenabrechnung, Datenaustausch, Mietereinspruch, Beratung im Objekt oder bei der Eigentümerversammlung, eine sofortige Angebotserstellung oder einfach nur darum geht einen Zuhörer zu haben – wir sind immer gerne für Sie da!

bottom